Start Tutorial Nextcloud mit rclone mounts nutzen

Nextcloud mit rclone mounts nutzen

0
Nextcloud mit rclone mounts nutzen

Cronjob einrichten (nur mit Docker nötig)

Inhaltsverzeichnis

Um den Cronjob für Docker einzurichten einzurichten, gehen wir folgendernmaßen vor:

sudo crontab -e
no crontab for root -- using an empty one
Select an editor. To change later, run ’select-editor‘.
1. /bin/nano <---- easiest
2. /usr/bin/vim.tiny
3. /bin/ed

Hier wählen wir die 1, springen ans Ende der Datei und hängen folgendes an:


*/15 * * * * /usr/bin/docker exec --user www-data nextcloud php cron.php
*/15 * * * * /usr/bin/docker exec --user www-data nextcloud php occ files:scan --all

Wobei hier Nextcloud der Name des Docker Containers ist.

Wer keinen Docker nutzt, kann auf den Cronjob verzichten.

Nun wechseln wir noch einmal in den Browser und öffnen unsere Nextcloud.

Hier gehen wir wieder rechts oben auf das Zahnrad (oder unser Avatar) und wählen Einstellungen.

Dort angekommen wählen wir unter Verwaltung den Reiter Grundeinstellungen. Bei Hintergrund-Aufgaben wechseln wir nun von AJAX auf Cron.

Ab jetzt prüft Nextcloud alle 15 Minuten ob es eine externe Änderung in unserem rclone Verzeichnis gab.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here